GGEWDie Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerke Bergstraße AG – kurz GGEW – mit Sitz in Bensheim (Südhessen) beliefert ihre Kunden mit Gas, Wasser und Strom seit dem Jahr 1886. Dabei sind die Eigentümer des Unternehmens die Städte und Gemeinden Bensheim, Alsbach-Hähnlein, Zwingenberg, Lampertheim, Bickenbach und Seeheim-Jugenheim. Mit einem Umsatz von 934.000 Euro pro Mitarbeiter liegt die GGEW mit an der Spitze in der Versorgungsbranche.

Das Gasversorgungsnetz der GGEW ist mit drei Netzkopplungspunkten mit Netzen vorgelagerter Netzbetreiber verbunden. Dabei gliedert sich das Netz in unterschiedliche Ortsnetze und besitzt eine Länge von etwa 350 Kilometern in Form von Hochdruck- und Niederdruckleitungen. Nach eigenen Angaben der GGEW sind derzeit 15.900 Gaszähler im Einsatz. Insgesamt umfasst das Gasnetz die Gemeinden Bensheim, Auerbach, Alsbach, Bickenbach, Fehlheim, Elmshausen, Gadernheim, Jugenheim, Lautern, Hähnlein, Reichenbach, Malchen, Sandwiese, Schönberg, Rodau, Schwanheim, Wilmshausen, Seeheim und Zwingenberg. Bei Gas besteht derzeit noch keine bundesweite Verfügbarkeit.

Die Tarife im Überblick

Zurzeit bietet die GGEW regional folgende Gastarife an:

  • GGEW Bio-Plus
  • GGEW Gas
  • GGEW Standardtarif
  • GGEW-variomaxi
  • GGEW variomidi
  • GGEW-variomini1
  • GGEW-variomini2

Die Tarife unterscheiden sich hauptsächlich durch die Vertragslaufzeiten und durch Tarife mit Preisgarantien oder Festpreisen. Lediglich das Verhältnis zwischen Grundpreis und Arbeitspreis ist hier unterschiedlich, sodass Kunden nach ihren Bedürfnissen wählen können. Einige Tarife bieten hingegen eine Anpassung an den persönlichen Verbrauch und stellen dann dem Kunden verschiedene Auswahlwahlmöglichkeiten zur Verfügung.

Testberichte und Auszeichnungen

Die GGEW gehört zu den Top-Lokalversorgern 2012 in Deutschland in den Sparten Strom und Gas und trägt das Siegel des unabhängigen Energieverbraucherportals aus Neuss. Im Jahr 2011 wurde die GGEW bereits für seine erfolgreiche Teilnahme an dem Projekt „Ökoprofit“ ausgezeichnet. Darüber hinaus erhielt die GGEW in der Gas-Service-Studie von Verivox im Jahr 2011 für ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen die Note 2,7.

Anschrift und Kontakt

GGEW, Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße AG
Dammstraße 68
64625 Bensheim

Telefon: 06251 – 13 01 0
Telefax: 06251 – 67 22 9
E-Mail: info@ggew.de
Website: www.ggew.de

GGEW Kundenbewertungen und Erfahrungen

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

GGEW, Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße AG
Average rating:  
 1 reviews
by Burkart on GGEW, Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße AG

Hallo,



ich kann die Firma GGEW keinem empfehlen.



Ich war fast 10 Jahre Kunde bei dieser Firma, die Probleme begannen erst bei meinem Auszug. Das Wort "Kündigung" scheint in deren Wörterbuch nicht enthalten zu sein. Zufälligerweise gehen bei dieser Firma auch alle Briefe verloren, die man nicht per Einschreiben hinschickt, ausgenommen natürlich solche Schreiben, die sie zu ihrem Vorteil nutzen können. Auch das Wort "Service" kennt man nicht, und telefonische Versprechungen werden grundsätzlich nicht eingehalten.



Ich bin vor der Firma GGEW schwer enttäuscht. Hier wird man als Kunde nur solange geduldet, wie man brav seine Beiträge bezahlt. Es ist unklar, ob die günstigen Preise die Mehrkosten aufwiegen, die einem am Ende unberechtigterweise aufgebrummt werden.



Ich werde nie wieder zu diesem Anbieter wechseln.



Gruß Ebi

Mehrfach ausgezeichneter Gasvergleich